Kona 1.6 Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin seit knapp 4000 km immer im Komfortmodus unterwegs und liege bei 7,9L/100km.

      Gruss aus Bayern
      Maic

      Hyundai Kona 1.6t GDI in Dark Knight Premium

    • Das ist ein sehr guter Wert! Ich glaube nicht das ich unter 8 Liter komme weil es einfach zu verlockend ist der "Flunder" die Sporen zu geben :m0007: .
      Es kommt wohl auch etwas auf die Bereifung an. Die 235er greifen mächtig in den Asphalt :D .

      allen eine gute Fahrt...…...Manni

      Kona Iron Man 1.6T-GDI 2WD zus. rot umrandete Fußmatten und Kofferraum-Wendematte.

    • Servus Forum... wenn ich das so lese, muss ich mal beim Händler vorbei. Ich bekomme meinen 1.6 AWD maximal auf 10 Liter.... aber nur, wenn ich im Eco Modus fast einschlafe.
      Wenn ich normal fahre... wirklich normal, ohne irgendwann auszudrehen, komme ich immer auf 11-12,5 Liter.
      Gruß aus Oberfranken
      Roland

    • Hmmm.... also entweder es liegt an mir oder am Kona ist tatsächlich irgendwas.
      Ich hatte zuvor einen Sorento mit 200PS und habe den mit 7,5-8 Litern bewegt.
      Klar... ein Diesel... aber ungleich grösser und schwerer.
      Jemand vielleicht eine Idee, was ich schonmal selber überprüfen könnte?

    • Neu

      seemore schrieb:

      Hmmm.... also entweder es liegt an mir oder am Kona ist tatsächlich irgendwas.
      Ich hatte zuvor einen Sorento mit 200PS und habe den mit 7,5-8 Litern bewegt.
      Klar... ein Diesel... aber ungleich grösser und schwerer.
      Jemand vielleicht eine Idee, was ich schonmal selber überprüfen könnte?
      Ich bewege meinen 200PS Santa Fe auch in diesem Bereich. Wenn du den Kona ähnlich bewegst,dann sind Verbräuche bei 10L/100km gut möglich. Der höchste Verbrauch ist beim zügigen Beschleunigen, das habe ich an meiner Fahrweise geändert. Jetzt hab ich einen zufriedenstellenden Verbrauch.

      Gruss aus Bayern
      Maic

      Hyundai Kona 1.6t GDI in Dark Knight Premium

    • Neu

      Das isses ja... den Sorento habe ich relativ zügig bewegt. Beim Kona wird mir mittlerweile vorgeworfen, dass den Passagieren die Füße einschlafen.
      Wenn ich fahre wie früher, komme ich auf 12-13 Liter.
      Meiner Meinung nach ist das zuviel. Das Auto ist 4 Jahre jünger und gefühlt halb so groß. Wenn der Händler da auch nix machen kann, werde ich meine "Vernunftsentscheidung" leider bereuen müssen.
      Ansonsten ist das ein top Wägelchen!