Allwetterreifen für den Hyundai Kona

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allwetterreifen für den Hyundai Kona

      Hallo zusammen
      Wie wäre es mit Allwetterreifen. Die möchte ich gerne bei mir Montieren. Hat jemand erfahrungen damit?
      Gruss Ralle

    • Hallo Ralle
      Ich werde auch Allwetterreifen draufziehen. So wie ich das sehe sind wohl die Michelin Crossclimate Alpin, oder so ähnlich ^^ interessant.
      Ich fahre nicht viele km und habe keine Lust laufend Reifen zu wechseln. In meinem Landkreis hatten wir die letzten Jahre keinen Schnee.
      LG Manni

      Kona Iron Man 1.6T-GDI 2WD zus. rot umrandete Fußmatten und Kofferraum-Wendematte.

    • Hat jemand schon Erfahrung gesammelt mit Allwetterreifen 235/45R18 im Winter? Man empfiehlt ja schalere Reifen bei Schnee. Meiner kommt mit 18" Felgen und dann möchte ich die neuen sofort gegen Allwetterreifen tauschen. Bei 6-10 tsd km im Jahr ist es sinnlos, nach 5000km wieder die Reifen zu wechseln. Zudem spare ich mir den 2. Satz Reifen + Lagerplatz. Falls jemand seine 18" schon abgefahren hat, wären mein dann frei. (Falls der Händler sie nicht zurück nimmt)

      Kona Style 1,6T-GDI, 2WD, Chalk White, Asi u. Navi Paket

    • Mein Felgenlieferant will überprüfen ob die bestellten Felgen auf den Kona passen. Der Wagen ist aber noch unterwegs und ich besitze die Wagenpapiere noch nicht
      Hat jemand einen Kona Style aus 2019 mit 1,6T GDI motor und Frontantrieb?
      Ich benötige folgende Daten aus dem Brief:

      Die Angaben finden Sie im Fahrzeugschein wie folgt:
      - HSN-Nr. (alt: Schlüssel-Nr. zu 2, 4-stellig; neu: Schlüssel-Nr. zu 2.1, 4-stellig)
      - TSN-Nr. (alt: Schlüssel Nr. zu 3, 6-stellig; neu: Schlüssel Nr. zu 2.2, 6-10-stellig)
      - Typbezeichnung (alt: Nr. 3; neu: Nr. D2)
      - KW-Zahl (alt: Nr. 7; neu: Nr. P2) 130
      - Baujahr (alt: Nr. 32; neu: Nr. B) 2019
      - Höchstgeschwindigkeit (alt: Nr. 6; neu: Nr. T) 210
      - Achslast vorn (alt: Nr. 16; neu: Nr. 7.1)
      - Achslast hinten (alt: Nr. 16; neu: Nr. 7.2)
      - Eingetragene Reifengröße (alt: Nr. 20-23; neu: Nr. 15.1-15.2)
      - Betriebserlaubnisnummer (neu: Nr. K)

      Ich denke, dass das keine vertraulichen Daten sind und bitte um eine Abschrift aus den Papieren
      Vieln Dank

      Kona Style 1,6T-GDI, 2WD, Chalk White, Asi u. Navi Paket

    • Neu

      Wir nutzen die Michelin schon seit diese rausgekommen sind auf mehreren Wagen. Und es gibt wirklich nichts negatives zu sagen.
      Egal ob Winterurlaub oder oberfränkischer Schneematsch... die Dinger sind tip top.
      UND... vor allem leiser als die Vector!

    • Neu

      Fährst du auch nach Österreich/schweiz/Südtirol? Wenn du da mit Ganzjahresreifen angehalten wirst,kostet es nicht zu wenig. Ich habe einmal am Fernpass 150€ gelegt. Passiert das öfter,sind die Winterreifen schnell abgezahlt. :(:(:(

      Gruss aus Bayern
      Maic

      Hyundai Kona 1.6t GDI in Dark Knight Premium

    • Neu

      Ja... Österreich war dabei.
      Aber die Info ist mir neu. Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme buw. musste eine Strafe zahlen.

      Dann weiss ich ja, wo ich diesen Winter nicht hinfahre.