ENBW mit neuen Tarifen ab 2023

  • Na dann mal Gute Nacht, ab 17.01.2023 ist das Laden auch nicht mehr etwas günstiges...

    Es bleibt abzuwarten wie sich die neue Preisgestaltung auf den vergünstigten Tarif von Hyundai auswirkt.

    Da von ist (noch) nichts zu lesen.


    Ansonsten war das ja eine Frage der Zeit wann auch EnBw nachzieht und die Preise erhöht.

    Jaaa es wird etwas mehr nur im Vergleich zum Kraftstoff können wir E-Fahrer uns immer noch

    glücklich schätzen?!

    Ich kann,wenn ich will obwohl ich fast nie muss ;)

    Kona EV 64 kWh - Tschechien - MJ 21 - EZ 08/21 - Trend Paket - Assistenzpaket - Navigationspaket-Frunk und Haubenlifter -Sunset Red/Phantom Black

  • Das mag sein.


    Um so unverständlicher ist dann der Eingangssatz : " Na dann mal Gute Nacht, ab 17.01.2023 ist das Laden auch nicht mehr etwas günstiges... "


    Wie gesagt man muß sich nur einmal die Preise an den Zapfsäulen ansehen. ;)

    Ich kann,wenn ich will obwohl ich fast nie muss ;)

    Kona EV 64 kWh - Tschechien - MJ 21 - EZ 08/21 - Trend Paket - Assistenzpaket - Navigationspaket-Frunk und Haubenlifter -Sunset Red/Phantom Black

  • Um so unverständlicher ist dann der Eingangssatz

    Ich erwarte ja nicht das du das verstehst ;) wäre definitv zuviel verlangt.

    Wie gesagt man muß sich nur einmal die Preise an den Zapfsäulen ansehen

    Das mag (noch) ein Argument sein. Dann muss man aber auch höhere Anschaffungspreise, auslaufende Förderungen usw. anschauen und so wird die Spanne "pro" E-Mobilität leider geringer.

  • Ich erwarte ja nicht das du das verstehst ;) wäre definitv zuviel verlangt.

    Wir wollen mal bitte freundlich bleiben und nicht beleidigend werden!! ;)

    Ich kann,wenn ich will obwohl ich fast nie muss ;)

    Kona EV 64 kWh - Tschechien - MJ 21 - EZ 08/21 - Trend Paket - Assistenzpaket - Navigationspaket-Frunk und Haubenlifter -Sunset Red/Phantom Black

  • Wie gesagt man muß sich nur einmal die Preise an den Zapfsäulen ansehen. ;)

    Nur mal als aktuelle Rechnung, aktuelle Spritpreise zu den Neuerungen von EnBW.


    Vergleich meines Kona Benziner, heute getankt für 1,70 Euro, Allzeit-Durchschnitt 7 Liter auf 100km und beim Kona mal die 15kWh angenommen.


    Kona Benziner: 7l x 1,70 Euro = 11,90 Euro

    Kona EV: 15kWh x 0,65 Euro = 9,75 Euro


    Die Spanne ist jetzt nicht mehr so ganz der Wurf.

  • Bei den Preisen bin ich echt froh, an der eigenen Wallbox laden zu können. Nutze EnBW nur im absoluten Notfall und dann mit den Preisen des ADAC. Daher bin ich mal gespannt, was sich da tun wird.

    KONA Electric Premium 64kWh, 150kw, MJ 2020 aus dem Hyundai Heimatland, Dark Knight, 8x18 Zoll Alutec Ikenu, MVG Fahrradträgerkuppung :saint:

    Verbrauch seit Übernahme 21.02.2020 im Schnitt derzeit 16,2 kW/h (50.000km)

    Softwareversion: OS_E_PE.EUR.S5W_L.001.001.221223

    Firmwareversion: OS_E_20.EUR.02.221124.MICOM

    Kartenversion EUR.15.47.67.025.621.5

  • Bei den Preisen bin ich echt froh, an der eigenen Wallbox laden zu können

    So gehts mir auch und Dank PV sogar nur im Notfall auf meinen Stromtarif angewiesen. Aber selbst der liegt (noch) über die Hälfte günstiger als bei EnBW. Vor allem darf man gespannt sein wie andere Anbeiter sich hier aufstellen.


    Ein örtlicher Anbieter hatte hier jetzt 2 Monate ein Angebot für 39 Cent. Das dürfte dann für so manchen etwas sein, dass es wohl lange nicht mehr geben wird.

  • Hmm meine aktuellen Preise sind AC 42 cent und DC 52 cent mit dem ganz normalen Hyundai Sondertarif ohne jegliche Grundgebühr.

    Zahlt hier jemand was anderes mit dem Standard Hyundai Sondertarif?


    In der mobility+ APP wird AC 38 cent und DC 48 cent angegeben, jeweils mit "ab".

    Warum finde ich dann nur Ladesäulen mit 42 und 52 cent? :/

    Ahhhh bei ENBW Säulen direkt zahle ich die Niedrigeren Preise, sonst was oben steht.