Radarwarner (aktuell) ohne Funktion

  • Ach das meinst du.

    Ich benutze die App nur mit dem Lautsprecher vom Handy.

    Solange das Radio nicht zu laut ist, ist das auch gut zu hören.


    Da ich das Handy meist irgendwo in der Tasche habe, würde ich das nicht hören.

    Wie kann man das einstellen? Wenn ich normal Radio höre funktioniert das bei mir nicht

    Gruss aus Bayern
    Maic


    Hyundai Kona 1.6t GDI in Dark Knight Premium

  • Dann in den "Einstellungen" unter "Audio" bei "Audioausgang" einfach "Bluetooth HFP" wählen.


    Und dann noch bei Einstellungen -> Audio ->Soundverzögerung für HFP ggf. eine Verzögerung einstellen wenn die Meldungen abgehackt sind.


    Sobald dann dein Handy per Bluetooth mit dem Kona verbunden ist, kannst du das mit "Sound-Test" unter Einstellungen -> Audio ausprobieren und so auch testen ob du eine Verzögerung brauchst.

  • In anderen Foren hält sich hartnäckig das Gerücht, dass wohl das NEUSTE Navi-Update die Blitzermeldung wieder zum piepen bringen soll.

    Be/Hin-weise um was für eine Update-Version es sich handelt, bleibt leider aus. . .

    KONA 1.0 T-GDi - Premium (Y19)

    6-Gang Schaltwagen

    18èr Alufelgen mit 235 Allwetter-Bereifung

    Schwarze Lederaustattung + Sitzpaket

    Voll LED Lichtpaket

    8-Zoll-Touchscreen + Navipaket + Krell Sound

    Klimaautomatik

  • Auch das wurde mit der Aussage beantwortet das sich ab den 1.10 im Senderverfahren was geändert haben soll.
    Wie gesagt es finden sich immer Antworten zu jeder Frage ob Fake oder nicht .

    Lassen wir uns überraschen den fast alle haben noch Updates vom Oktober 2019 es gibt aber ein aktuelleres Update von Juli 2020

    KONA 1.0 T-GDi - Premium (Y19)

    6-Gang Schaltwagen

    18èr Alufelgen mit 235 Allwetter-Bereifung

    Schwarze Lederaustattung + Sitzpaket

    Voll LED Lichtpaket

    8-Zoll-Touchscreen + Navipaket + Krell Sound

    Klimaautomatik

  • Auch das wurde mit der Aussage beantwortet das sich ab den 1.10 im Senderverfahren was geändert haben soll

    Auf den Supportseiten von TomTom wurde das abschalten der Radarwarner in der Form bestätigt, dass sie das liefern was Hyundai will. Und offensichtlich hat Hyundai den Bedarf daran gekündigt ;)