Was ich am Kona vermisse

  • Ich fahre nun seit kurzer Zeit den Kona EV und bin sehr zufrieden damit. Trotzdem gibt es so einige Sachen, die ich "zu bemängeln" habe bzw. vermisse.

    Um es vorweg klar zu stellen: Das ist Jammern auf hohem Niveau, aber des Bessere ist der Feind des Guten.


    Was mir fehlt (oder ich habe es vielleicht noch nicht gefunden?)

    -Anzeigemöglichkeit der Durchschnittsgeschwindigkeit der letzten Fahrt/seit Reset

    -Memoryfunktion bei elektrischen Sitzen

    -Automatisches Einschalten der vorderen Abstandswarner: z.B. unterhalb einer (geringen) Geschwindigkeit, ohne vorher rückfärts gefahren zu sein. Das wäre echt nützlich, wenn man z.B. vorwärts in eine Lücke/Stellplatz fährt.

    -Komfortschließung für Fenster: hatte ich beim C-HR und war praktisch. Knopf an der Fernbedienung gedrückt halten und die Fenster fuhren hoch. Ging natürlich auch nach unten.

    -Fensterstatus in der BlueLink App: Türen, Heckklappe usw. kann man sehen, Scheiben wären auch nützlich.


    Und natürlich: Haubenlifter und Frunk

    Gruß

    Tomcat13

    ---------------------

    Ich lenke - also bin ich

    Kona Electric 150kW Premium mit Sitz-Paket, AHK (original Hyundai 300kg ohne Korb!) Frunk und Haubenlifter, auch original Hyundai

    2 Mal editiert, zuletzt von tomcat13 ()

  • geht mir ähnlich


    Haubenlifter und frunk kann man selber nachrüsten

    Ich habe das von frunk.at


    Bei aliexpress gibt es einen Nachrüst Satz (Steuergerät) für die Scheiben.

    Habe ich nicht gemacht, der Kosten nutzen Faktor war mir zu gering


    Bei mir gehen die Front Sensoren automatisch an selbst wenn ich an der Ampel stehe


    Rest ist leider so wie es ist

    Kona EV 64 prem. weiß + Schiebedach + Sitz-Paket mit AHK für und mit 3er Fahrradträger + Dachträger

    Einmal editiert, zuletzt von krutzke ()

  • was hast Du wegen den Frontsensoren gemacht? kann der Freundliche das umprogrammieren?

    Frunk.at steht auch schon in meinen Favoriten, mal sehen.

    Gruß

    Tomcat13

    ---------------------

    Ich lenke - also bin ich

    Kona Electric 150kW Premium mit Sitz-Paket, AHK (original Hyundai 300kg ohne Korb!) Frunk und Haubenlifter, auch original Hyundai

  • Eigentlich wurden schon zuvor die meisten vermissten Komfortfunktionen aufgezeigt. Ich habe daraus gelernt, überhaupt nichts vorauszusetzen, was nicht im Katalog und oder Preisliste angegeben ist und mich beim nächsten Kauf vorher zu informieren ob vorhanden ist, was mir lieb und teuer ist. Dann kann ich vorher abwägen, ob ich das Auto auch ohne die fehlenden Dinge haben möchte. Jedoch ich glaube, ich hätte mich trotzdem so entschieden. :/

    Grüße aus Langenhagen



    All unser Tun und Erleben hat zwei Seiten

    Einmal editiert, zuletzt von R.-Peter ()

  • Bei mir sind die auch automatisch eingeschaltet (MY2020)

    Ich kenne auch nur den Schalten in der Mittelkonsole: alle Sensoren aus

    Kona EV 64 prem. weiß + Schiebedach + Sitz-Paket mit AHK für und mit 3er Fahrradträger + Dachträger

  • Das wäre für MY 2020 neu.

    Es geht darum, dass sich die Abstandswarnung vorne aktiviert ohne dass zuvor einmal der Rückwärtsgang eingeschaltet wurde

    Kann das jemand bestätigen?

    Kona EV 64 kW - Tschechien EZ Mai 2020

    Einmal editiert, zuletzt von tippex ()

  • Es geht darum, dass sich die Abstandswarnung vorne aktiviert ohne dass zuvor einmal der Rückwärtsgang eingeschaltet wurde

    Genau das meine ich. Wenn das Facelift das Kann, kann man dann das 2020er Modell nicht auch entsprechend programmieren?

    Gruß

    Tomcat13

    ---------------------

    Ich lenke - also bin ich

    Kona Electric 150kW Premium mit Sitz-Paket, AHK (original Hyundai 300kg ohne Korb!) Frunk und Haubenlifter, auch original Hyundai

  • ob ich das Auto auch ohne die fehlenden Dinge haben möchte. Jedoch ich glaube, ich hätte mich trotzdem so entschieden

    Ja, hab ja auch bewußt gekauft, weil das Gesamtpaket halt stimmt. Aber man darf doch Wünsche äußern ;-)

    Gruß

    Tomcat13

    ---------------------

    Ich lenke - also bin ich

    Kona Electric 150kW Premium mit Sitz-Paket, AHK (original Hyundai 300kg ohne Korb!) Frunk und Haubenlifter, auch original Hyundai

  • Das wäre für MY 2029 neu.

    Es geht darum, dass sich die Abstandswarnung vorne aktiviert ohne dass zuvor einmal der Rückwärtsgang eingeschaltet wurde

    Kann das jemand bestätigen?

    Die Frontsensoren an meinem Kona 2020 werden auch nicht automatisch aktiviert. 👍

    Kona Electric Premium in Chalk White mit Schiebedach, schwarzem Leder und mit Anhängerkupplung. ☀️ :thumbsup:

  • Moin

    Bei meinem 2020er werden die Frontsensoren ebenfalls nicht automatisch aktiviert, erst muss der Rückwärtsgang eingelegt werden.

    Gruß

    ralle

    Bestellt: Hyundai Kona Elektro 150kW | Dark Knight Metallic | Premium-Paket | ohne Schiebedach und ohne Sitzpaket | Übergabe/Übernahme am 17.06.2020

  • Was mir fehlt (oder ich habe es vielleicht noch nicht gefunden?)

    [...]

    -Memoryfunktion bei elektrischen Sitzen

    Auch dafür gibt es einen Nachrüstsatz: https://www.ebay-kleinanzeigen…rtage/1295079474-223-1381

    Allerdings braucht man dafür Bastelerfahrung, aber der Anbieter ist sehr hilfsbereit. Ich hab's drin und möchte es nicht mehr missen :-)

    Grüße

    Thomas

  • Frontsensoren sind ab MY 2021 automatisch eingeschaltet.

    Automatisch eingeschaltet sind sie nicht direkt,man kann im Menü

    auswählen ob sie dauerhaft aktiv sind oder nicht.

    Kona Trend 2021,Teal Blue,150 kW (seit 06.04.21)

    Kona Trend 2021,Rot, 100 kw (seit 30.04 2021)

    Einmal editiert, zuletzt von HajoH ()

  • -Anzeigemöglichkeit des Durchschnittsverbrauchs der letzten Fahrt/seit Reset

    Gibt es dafür keine Möglichkeit? Oder hab ich das nur übersehen?

    Gruß

    Tomcat13

    ---------------------

    Ich lenke - also bin ich

    Kona Electric 150kW Premium mit Sitz-Paket, AHK (original Hyundai 300kg ohne Korb!) Frunk und Haubenlifter, auch original Hyundai